top of page

Sun, May 05

|

Munich

Thomas Thielemann meets Sushibar Restaurant & La Dolorosa

Ash Wednesday is fish day!!!

Thomas Thielemann meets Sushibar Restaurant & La Dolorosa
Thomas Thielemann meets Sushibar Restaurant & La Dolorosa

Time & Location

May 05, 2024, 4:00 PM – 8:00 PM

Munich, Weltenburger Strasse 53, 81677 Munich, Germany

About the event

Einmal im Monat wird auf der wunderschönen Galerie des Donisl etwas zelebriert, was ohnehin in den Betrieben von Peter Reichert jeden Tag ganz groß geschrieben wird: die Liebe zum regionalen Produkt und der wertschätzenden Zubereitung.

Unter der Leitung von niemand geringeren als Münchens Spitzenkoch Karl Ederer gemeinsam mit Donisl-Küchenchef Wolfgang Böttinger und Bräurosl-Küchenchef Burkard Metz wird ein kulinarisches Erlebnis kreiert. So interpretieren wechselnde Gastköche aus der Top-Gastronomie Ihre Wertschätzung der Süddeutschen Küche in vier Gängen.

Jeden Monat an einem Sonntag von 16 bis 19 Uhr

KREIEREN WECHSELNDE GASTKÖCHE EIN KÖSTLICHES 4-GÄNGE-MENÜ auf der Donisl-Galerie.

Ab 79,- € p.P. • Optionale Weinbegleitung durch Gastwinzer • Höchster Genuss in ungezwungener Atmosphäre

• Limitierte Plätze

Reale Bierwirtschaft zur alten Hauptwache

Seit 1715 Wirtshaus in München am Marienplatz

Reichert Wirtshaus GmbH & Co. KG ● Weinstr. 1 ● 80333 München

Telefon: 089-242 939-0

KLAR, UNVERFÄLSCHT, NACHHALTIG, AUTHENTISCH, REGIONAL.

So kocht

THOMAS THIELEMANN.

Die Größe seiner Fangemeinde beweist: Das ist Qualität und Handwerkskunst, die man schmeckt. Wenn er ruft, dann kommen sie und zwar in Scharen.

Jeder will es schmecken, wenn Thomas Thielemann nicht nur die besten Produkte verwendet, sondern sie mit seinem höchsten geschmacklichen Anspruch zubereitet.

Er kochte mehr als 20 Jahre lang im Wirtshaus Zum Schweinsbräu auf Gut Herrmannsdorf, einem der ältesten und bekanntesten Bio-Restaurants Deutschlands.

Jedes Lebensmittel ist ein Hauptdarsteller, das er als ein Gesamtkunstwerk in vier Gängen für Sie präsentiert.

Erleben Sie THOMAS THIELEMANNS Hommage an die bayerische Küche

Share this event

bottom of page